SEO – Das TITLE-Element und der „Datei-Name“ in WordPress

Wer in den Webmaster-Tools von Google auf HTML-Verbesserungen schaut – und ein Forum oder eine etwas größere Seite betreibt wird feststellen, daß sehr viele Seiten den „Fehler“ Doppelte „title“-Tags haben.
Hier hat sich für mich der folgende WordPress-Theme-Code – als recht gut erwiesen:

<br /> <?php if (is_home() or is_front_page()) { ?><br /> <?php the_title(); ?> / <?php bloginfo('name'); ?> / main / <?php $pageNumbor = (get_query_var('paged')) ? get_query_var('paged') : ''; echo $pageNumbor; ?><br /> <?php } elseif(is_category()) { ?><br /> <?php single_cat_title(); ?> / category / <?php bloginfo('name'); ?> / <?php $pageNumbor = (get_query_var('paged')) ? get_query_var('paged') : ''; echo $pageNumbor; ?><br /> <?php } elseif(is_tag()) { ?><br /> <?php single_tag_title(); ?> / tag / <?php bloginfo('name'); ?> / <?php $pageNumbor = (get_query_var('paged')) ? get_query_var('paged') : ''; echo $pageNumbor; ?><br /> <?php } elseif(is_archive()) { ?><br /> <?php wp_title(); ?> / archive / <?php bloginfo('name'); ?> / <?php $pageNumbor = (get_query_var('paged')) ? get_query_var('paged') : ''; echo $pageNumbor; ?><br /> <?php } elseif(is_page()) { ?><br /> <?php the_title(); ?> / <?php bloginfo('name'); ?><br /> <?php } elseif(is_single()) { ?><br /> <?php the_title(); ?> / <?php bloginfo('name'); ?><br /> <?php } elseif(is_404()) { ?><br /> 404 / <?php bloginfo('name'); ?><br /> <?php } elseif(is_search() ) { ?><br /> Serach results / <?php bloginfo('name'); ?><br /> <?php } else { ?><br /> <?php wp_title(); ?> // <?php bloginfo('name'); ?><br /> <?php } ?><br />

Hierbei – wird abhängig von der Art der Seite – Erst die Überschrift des Inhalts und dann die Art des Ergebnisses bzw. die Seitenanzahl erzeugt.

Ebenso wertvoll hat sich die folgende Einstellung unter „Permalinks“ erwiesen: /%year%/%monthnum%/%postname%.html.
 

SEO – Das TITLE-Element und der „Datei-Name“ in WordPress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.